Die News und Berichte des TC Vaterstetten e.V.


Vorstand des TC Vaterstetten im Amt bestätigt

Coronabedingt fand die bereits für Frühjahr geplante Neuwahl des Vorstands des Tennisclubs Vaterstetten nun im Rahmen einer virtuellen Mitgliederversammlung statt. Drei Wochen war Zeit, den Stimmzettel in die Wahlurne in der Heimatanlage „Tennisland Spötzl“ einzuwerfen. Bei reger Wahlbeteiligung honorierten die Mitglieder die positive Entwicklung des Vereins in den letzten zwei Jahren: Einstimmig wurde der Vorstand entlastet und die beiden TCV-Vorsitzenden Jochen Kober und Kerstin Fritz eindrucksvoll in ihren Ämtern bestätigt.
 
Neubesetzungen gibt es dagegen im erweiterten Vorstand: So rücken Sandra Randl als Kassenwartin (für Bernd Graf) und Kristina Bellermann als Schriftführerin (für Simon Gilbert) nach. Der bisherige Jugendwart Markus Haigis wurde als Sportwart (für den scheidenden Flávio Lionetti) gewählt, während Marek Zlotorzenski (weiterhin als Trainer tätig) und Tobias Gauggel künftig gemeinsam das Amt des Jugendwarts ausüben. Neu zu Kassenprüfern berufen wurden Katrin Gall und Henriette Hoon (bisher Vlasta Nica und Annette Pietzner).
 
In seinem Jahresbericht 2019 konnte der Vorstand auf die erfolgreiche Integration der neuen Tennisschule Stefan Merunka (ehemaliger ATP- Spieler), auf mehrere bestens angenommene Clubturniere, sowie auf die um stolze 18% auf 152 gewachsene Mitgliederzahl verweisen. Insbesondere am Tag der offenen Tür und beim Sommerfest (mit Feier des 20-jährigen TCV-Jubiläums) gewann man viele Neumitglieder hinzu. Die wirtschaftliche Lage des Vereins ist sehr gut. Sportlich vertraten den TC Vaterstetten 8 Teams (6x Jugend, 1x Herren, 1x Damen 40), wobei die Junioren 18 und Bambini 12 in ihrer Bezirksklasse jeweils den ersten Platz belegten. An der Winterrunde nahmen zwei Herren- und ein Damen 40-Team teil. 
 
Bis zum Jahresende plant der TCV noch zwei Turniere: für Erwachsene das beliebte Mixed-Doppel-Turnier (auf 1. November vorverlegt) und für Kinder das alljährliche Nikolaus-Turnier (am 6. Dezember).

Anmerkung, 01.12.2020: Aufgrund der Corona Situation und der kompletten Schließung der Tennisanlagen muss das Nikolaus Turnier leider entfallen!

 

Vorstandsteam 2020

 

Markus Haigis und Hetty Hoon neue Clubmeister

Mit vielen angetretenen Neu-Mitgliedern und bei herrlichem Sonnenschein ermittelte der TC Vaterstetten im „Tennisland“ seine Vereinsmeister der Erwachsenen. Wie erwartet qualifizierten sich bei den Herren die topgesetzten Markus Haigis, Tobias Gauggel, Armin Rooshani und Felix Rothe jeweils ohne Satzverlust fürs Halbfinale. Dort zogen Haigis (souveränes 6:0, 6:2 über Armin Rooshani) und der 19-jährige Rothe (umkämpftes 7:6, 6:3 gegen Tobias Gauggel) ins Finale ein. In einem äußerst spannenden Endspiel musste nach dem Satzausgleich (3:6, 6:2) die Entscheidung im Match-Tiebreak fallen. Diesen entschied Markus Haigis, der auch Zuschauer und Gegner mit ein paar sehenswerten „Tweeners“  (durch die Beine gespielte Returns) überraschte, mit 10:6 für sich.

Bei den TCV-Damen setzte sich Kerstin Fritz überraschend mit 6:4, 6:3 gegen Kristina Bellermann (Vereinsmeisterin der Jahre 2018 und 2019) durch und zog zum dritten Mal in Folge ins Endspiel ein. Dort traf sie auf die favorisierte Hetty Hoon, die in der Vorrunde lediglich drei Spiele (beim 6:1, 6:2 gegen Katrin Gall) abgab. Hoon, die auch das Finale dominierte, ließ Fritz beim klaren 6:0, 6:1 nicht den Hauch einer Chance und holte sich ihren ersten Titel bei den Damen. 

Clubmeister TCV 2020

 

Der Trainings- und Spielbetrieb des TC Vaterstetten und der Tennisschule Stefan Merunka laufen wieder!

Wir freuen uns, dass wir wieder Tennis spielen können! Für den Tennis- und Trainingsbetriebes gelten bestimmte Hygiene-und Sicherheitsmaßnahmen!

Hier kurz die wichtigsten Dinge für den Spielbetrieb im Tennisland / TC Vaterstetten:

  • beim Kommen und Gehen gilt es, auf den notwendigen Sicherheitsabstand zu achten.
  • besonders im Treppenbereich sollte sich jeweils nur eine Person aufhalten!
  • das Gebäude des Tennislandes darf nur mit Mund-Nasenschutz betreten werden! Bitte gebt euren Kindern jeweils eine Maske mit und sagt es ihnen!
  • Im Eingangsbereich des Gebäudes (links vor dem Treppenaufgang) befindet sich ein Desinfektionsmittelspender, der verantwortungsbewusst genutzt werden sollte.

 

 

Offenes Mixed Doppelturnier beim TC Vaterstetten im Tennisland Spötzl

Am letzten Sonntag (23. Juni 2019) fand im Tennisland Spötzl, organisiert vom TC Vaterstetten, das erste offene Mixed-Doppel-Turnier statt. Trotz Pfingstferien und Volksfest waren doch einige begeisterte Tennisspieler-Paare der Einladung gefolgt. Auch das Wetter spielte mit und so konnten die Zuschauer spannende Matches sehen, die teilweise erst im Tiebreak entschieden werden konnten.

Die Favouriten Markus und Laura Haigis erspielten sich bravourös den 1. Platz und konnten sich neben ihrem Pokal über jeweils einen gutdotierten Gutschein freuen. Dahinter lagen die Ergebnisse sehr knapp beieinander.

Herzlichen Glückwunsch!!

Der Leiter der neuen Tennisschule, Stefan Merunka, kam ebenfalls zum Anfeuern und überreichte die Pokale. Natürlich durfte ein Glaserl zum Anstoßen nicht fehlen und mit leckerem Kuchen konnten sich dann alle wieder stärken und den spannenden Sonntagvormittag ausklingen lassen.

 Mixed Doppel Sieger

 

 

 

Tennisturnier der Bayerischen Gymnasien zu Gast beim TC Vaterstetten

Auch in diesem Jahr findet wieder das Tennisturnier der Bayerischen Gymnasien statt. Am 16.5. startete dieses im Tennisland mit der erste Begegnung zwischen der U14 /II  unseres Humboldt-Gymnasiums und dem aus Dorfen . Nach spannenden Matches stand es zum Schluss 3:3, nach Anzahl der gewonnenen Spiele kann aber Dorfen in die nächste Runde einziehen.

turnier der bayerischen gymnasien